Massage

Aroma-Massage

Bei der duftenden Aroma-Massage werden sanfte Streichungen mit klassischen Massagetechniken verbunden. Ebenso fließen Elemente aus der energetischen Arbeit und die Wirkungen der naturreinen ätherischen Öle mit ein.

Diese werden auch als Seele der Pflanzen bezeichnet und sind sowohl für den Körper als auch für die Seele eine Wohltat. Sie können zum einen, wie wir glauben, das Immunsystem stärken und die Selbstheilungskräfte unterstützen, zum anderen können sie das Wohlbefinden fördern und die Gefühle harmonisieren.

Je nach Befinden werden die ätherischen Öle für die Massage individuell ausgewählt und unterstützen dabei das Ergebnis.

Energetische Massage

Bei der energetischen Massage wird durch besonders sanfte Berührungen und spezielle Massagetechniken Körper, Geist und Seele wieder ins Gleichgewicht gebracht.

Verspannungen und Blockaden werden dabei oftmals auf sanfte Art sowohl auf der körperlichen als auch auf der seelischen Ebene gelöst.

So kann nach unserer Vorstellung die freigewordene Energie, die in Muskelverspannungen gehalten wurde, wieder frei fließen und auf unterschiedliche Art und Weise vom Körpersystem aufgenommen werden.

Diese beiden Massagetechniken können den Heilungsprozess bei stressbedingten Erkrankungen wunderbar unterstützen, denn sie haben nach unseren Beobachtungen eine Tiefenwirkung auf den gesamten Organismus.

 

Schröpfmassage

Die Schröpfmassage ist eine Form der ausleitenden Therapieverfahren. Hierbei werden Schröpfgläser auf die Haut gesetzt, wodurch eine Saugwirkung auf das darunter liegende Gewebe  ausgeübt wird.

Durch diese Saugwirkung kommt es oftmals zu einer besseren Durchblutung des Gewebes, der Lymphfluss und die Stoffwechselaktivität wird angeregt. Ebenfalls kann das Immunsystem dadurch unspezifisch aktiviert werden.

Die Schröpfmassage kann z. B. bei Muskelverspannungen, Energiemangelzuständen und Rücken-beschwerden eingesetzt werden.

 

Die drei hier vorgestellten Massageverfahren entstammen der Naturheilkunde und sind nicht mit den üblichen schulmedizinischen Massagetechniken zu verwechseln. Die Schulmedizin erkennt diese nur bedingt an.


 
Telefon: 040- 58 95 48 41 • info@naturheilpraxis-scheinemann.de